Bilder von Herbert Staps

CELLE. Von Dienstag an (22. Mai) gibt es die seltene Gelegenheit, Gemälde und Collagen des Hambührener Unternehmers Herbert Staps (1916-2012) in der Gotischen Halle zu sehen. Die Ausstellung zeigt etwa 40 Werke aus der großen Hinterlassenschaft des Künstlers, der mit seiner Firma Textilkunst in Hambühren jahrzehntelang künstlerische Entwürfe für Textil- und Teppichdrucke entwickelt hat. https://celler-presse.de/2018/05/16/herbert-staps-in-der-gotischen-halle/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s