Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Celle – Am Montagvormittag um 10:40 Uhr rückten Polizei und Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall nach Hambühren aus. Ein 60 Jahre alter Mann aus Celle wollte mit seinem PKW Nissan samt Anhänger von der Nienburger Straße nach rechts in den Bruchweg abbiegen. Leider übersah er dabei eine 36-Jährige alte Radfahrerin aus Hambühren, die den Radweg aus Richtung Celle befuhr. Bei dem Zusammenprall verletzte sich die Radfahrerin so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

https://celleheute.de/polizeimeldung/hambuehren-radfahrerin-bei-unfall-schwer-verletzt/

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s