Neuwahl in Niedersachsen

Landespolitik im Krisenmodus: Fünf Monate vor der Wahl in Niedersachsen steht die rot-grüne Koalition von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wegen des Übertritts der Grünen-Abgeordneten Elke Twesten zur CDU seit Freitag im Landtag plötzlich ohne Regierungsmehrheit da. Nach Weils Angaben will die SPD nun vorgezogene Neuwahlen beantragen

https://www.welt.de/politik/deutschland/article167576897/Die-Selbstaufloesung-endet-in-Selbstzerfleischung.html

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Wie-geht-es-in-Niedersachsen-nach-dem-Verlust-der-Mehrheit-weiter

https://www.rundblick-niedersachsen.de/neuwahlen-sind-15-oktober-bis-dahin-herrscht-niedersachsen-kohabitation/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s