Polizei in Celle

Polizei in Celle klagt über massive Personalnot

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), die Gewerkschaft der Polizei und die Deutsche Polizeigewerkschaft beklagen eine akute Personalnot bei der Celler Polizeiinspektion. Die Lage sei haarsträubend, sagte der Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, Matthias Karsch. Landrat Klaus Wiswe (CDU) hatte in einem Brandbrief an die Landesregierung auf die Situation aufmerksam gemacht. Demnach sind in den vergangenen Jahren die Planstellen bei der Polizei in Celle von 320 auf 270 zurückgegangen.

Polizeidirektion sieht keine Überlastung

Die Situation sei nicht mehr tragbar, so Karsch. Die verbliebenen Beamten seien überlastet. Karsch schildert Fälle, in denen Kriminalbeamte am Wochenende Streife fahren müssen, um dann am Montag wieder in großen Betrugsfällen zu ermitteln. In einer Stellungnahme der übergeordneten Polizeidirektion Lüneburg heißt es, es sei in den vergangenen vier Jahren unbestreitbar ein Personalrückgang zu verzeichnen gewesen. Eine besondere Belastung oder Benachteiligung gegenüber anderen Inspektionen habe sich aber in einer noch laufenden Prüfung bislang nicht ergeben. Denn neben Personal habe die Polizeiinspektion Celle auch Aufgaben abgegeben, also entsprechend weniger zu tun.

Pistorius kommt nach Celle

Celles Landrat Wiswe äußerte sich in einem Schreiben an die Landesregierung besorgt. Das gestiegene Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung stehe einem Rückgang der Planstellen gegenüber – und so seien die Aufgaben im Flächenlandkreis Celle nur noch sehr schwer zu bewältigen. Nun hat Innenminister Boris Pistorius (SPD) kurzfristig seinen Besuch angekündigt – er will am Freitag während seiner Sommerreise Station in Celle machen.

QUELLE: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Polizei-in-Celle-klagt-ueber-massive-Personalnot,personalnot100.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s