POL-CE: Bei Einbruch erwischt und geflüchtet

LK Celle-Hambühren (ots) – Am Dienstag, 16.05.2017, gegen 19.30 Uhr, hatte sich ein bisher unbekannter Täter auf unbekannte Weise Zugang zu einem geschlossenen Sonderpostenmarkt im Hehlenbruchweg verschafft. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst. Schon kurze Zeit später traf ein Mitarbeiter ein und betrat das Geschäft.

Dabei überraschte er den Täter, welcher ohne Diebesgut durch den Haupteingang nach draußen flüchtete. Dabei musste er über den hohen Metallzaun vor dem Eingangsbereich klettern.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 175-180 cm groß
   - sehr schlank
   - kurze rasierte Haare (fast eine Glatze)
   - graues Sweatshirt
   - graue Jogginghose.

Zeugen wenden sich bitte unter der Telefon-Nummer: 05146/50009-0 an die Polizei in Wietze.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Silke Garbode
Telefon: 05141/277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuella

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s