Neulich in Deutschland

Robin Alexander, Journalist, WELT (Hauptstadtstudio) – In seinem Buch „Die Getrieben“ berichtet Robin Alexander über die Hintergründe im politischen Berlin zur Flüchtlingskrise, insbesondere über die Tage des 04./05. September 2015 sowie über die Wochen danach. Man ist im Leben auch für das verantwortlich, was man nicht macht. Das gilt insbesondere für Politiker in hohen Ämtern. 

https://www.welt.de/themen/romann/ Präsident des Bundespolizeipräsidiums

„Schön ist übrigens auch die punktgenaue Einblendung von Axel Schulz bei Minute 17:28, dem gerade – stellvertretend für alle, die in ihrem Leben schon viel auf die „Mütze“ bekommen haben – ein Licht aufgegangen zu sein scheint.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s