SPD mit Positionspapier zu „Fake News“

Gegen Falschmeldungen (die sogenannten „Fake News“) in sozialen Netzen hat die SPD-Bundestagsfraktion ein Positionspapier erstellt, das sie in der kommenden Woche verabschieden will. Es könnte laut SPIEGEL als Grundlage für den entsprechenden Gesetzentwurf der Großen Koalition dienen. https://www.heise.de/newsticker/meldung/SPD-fordert-schnelleres-Einschreiten-gegen-Fake-News-3622625.html —> hier die Webseite zum Papier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s