Debatte um Baupreise in Hambühren hält an

Die Hambührener Politik hat sich am Dienstag mehrheitlich auf einen Verkaufspreis für das neue Baugebiet „Nördlich auf dem Kampe“ in Ovelgönne verständigt. Der Gemeindeentwicklungs-Ausschuss sprach sich dafür aus, dass der Quadratmeter Bauland zu einem Preis von 90 Euro inklusive Erschließungskosten verkauft werden soll. Allerdings sind die politischen Mehrheitsverhältnisse knapp. Es ist somit noch nicht klar, ob der Gemeinderat, der den Preis endgültig festlegt, das Votum in seiner Sitzung am 30. März bestätigt. / Quelle CZ

hambuehren

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s