Hambühren: Zum Polizeibericht von Gestern

polizei-presseberichtAnhaltspunkte dafür, dass als ein möglicher Täter der behaupteten Entführung ein Geschädigter der Straftaten, die die junge Frau begangen haben soll, in Betracht kommt, bestehen nicht. Auch sie behauptete eine solche „Rachetat“ nicht in ihrer ersten Befragung. / Quelle: Polizeibericht

Zu dem aktuellen Ereignis, bei dem eine Frau aus Hambühren von 3 Männern gestern Abend überfallen worden sein soll, hat bis zum jetzigen Zeitpunkt nur CelleHeute (gestern um 21:36) einen kurzen, nicht aktualisierten und nicht sehr aussagekräftigen Artikel auf Facebook veröffentlicht. Es wird darum gebeten von „Nachfragen und Mutmaßungen“ abzusehen. Weder die Polizei noch die Cellesche Zeitung hat sich bis jetzt detailliert zum Sachverhalt geäussert. Wir dürfen gespannt sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s