Kita-Sanierung: Steuerzahlerbund hat Fragen an Rathaus Hambühren

Auf diese Post würden die meisten Rathäuser gerne verzichten: Wenn sich der Bund der Steuerzahler meldet, muss man sich meistens rechtfertigen.

Die Ausgabenwächter aus Hannover haben jetzt der Gemeinde Hambühren einen Brief geschrieben. Der Steuerzahlerbund interessiert sich für die Millionen-Ausgaben, die das Rathaus in Sachen Kinderbetreuung plant. Der Hambührener FDP-Ratsherr Dieter Sawischlewski, der sich für einen Neubau stark gemacht hatte, hat die Ausgabenwächter eingeschaltet.  /  Artikel in der Celleschen Zeitung vom 25. Mai 2016

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s