Heidefahrt der Senioren-Frühstücksgruppe der Ev.-luth. Kirchengemeinde

evangelische-kirche-hambuehrenBei herrlichem Wetter starteten die Teilnehmer des Seniorenfrühstücks ende August eine Fahrt mit Müller Bustouristik in die Heide bei Schneverdingen. Pünktlich um 9.00 Uhr bestiegen wir den Bus in Hambühren. In Schneverdingen ging es dann gleich mit einer Planwagenfahrt durch die wunderschöne Heidelandschaft. Für einige Teilnehmerinnen wurden Erinnerungen an die Zeit im Lager Reinsehlen wach, das dort ganz in der Nähe war. Pünktlich zur Mittageszeit kamen wir beim alten Schafstall am Heidegarten Schneverdingen an.
.
Gestärkt und ausgeruht konnte nach dem Mittagessen der wunderschöne Heidegarten mit seinen etwa 150 verschiedenen Heidearten bestaunt werden. Es ist schon beeindruckend, die verschiedenen Heidepflanzen in einer wunderschönen Anpflanzung zu sehen, die Farbenpracht reichte von Weiß über Gelb, den verschiedenen Rose- und Rottönen bis hin zu Lila. Dazwischen wachsen verschieden Wacholder und riesigen Feldsteine unterbrechen die einzelnen Rabatten. Insgesamt ein sehr schön angelegter Heidegarten, den man unbedingt gesehen haben sollte. Bevor es mit dem Bus zurück nach Hambühren ging, genossen wir im Gastgarten des Alten Schafstalls noch Kaffee und Kuchen und machten uns dann froh gelaunt und etwas müde auf die Heimfahrt. In Hambühren angekommen, waren alle Teilnehmer sehr zufrieden über diesen gelungenen Ausflug in die schöne Heide. Edelgard Schiemann / Veröffentlicht am 06.10.2016
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s