Hambühren: Ölfilm auf dem Fuhsekanal

Am heutigen Montag wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 10:44 Uhr zu einer Gewässerverunreinigung des Fuhsekanals im Bereich des Boyer Weges gerufen. Auf dem Gewässer war ein Ölfilm zu sehen. Als Ursache wird vermutet, dass es sich um ausgelaufenes Hydrauliköl handelt. Im Uferbereich waren Mäharbeiten durchgeführt worden.

Die insgesamt neun Feuerwehrkameraden brachten eine schwimmende Ölsperre auf dem Wasser an, um das Öl aufzufangen. / CelleHeute

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s