Sommerhitze geht mit Blitz und Donner

GewitterNach den heißen Tagen mit Temperaturen weit über 30 Grad kamen nun die Wärmegewitter. Niedersachsen hat deutschlandweit besonders viel abgekriegt.

In Hannover legte ein Blitzeinschlag in die Oberleitung den Bahnverkehr am Drehkreuz Hannover zeitweise fast lahm. Durch den Einschlag bei Lehrte fielen laut einer Bahn-Sprecherin mehrere Schaltzentralen aus. Die S-Bahnen zwischen Lehrte und Hannover könnten daher nicht fahren, der Fernverkehr nur in Richtung Lehrte. Erste Züge seien bereits über Hildesheim umgeleitet worden. Am Montag konnte der Zugverkehr wieder normal aufgenommen werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s