Neubau am AKH Celle feierlich eröffnet

Den Menschen in und um Celle steht ab sofort ein Neubau mit u. a. sieben hochmodernen OP-Sälen, einer Intensivstation auf dem aktuellen Stand des medizinischen Fortschrittes, zwei ansprechenden Bettenstationen, der Zentralen Notfallaufnahme in neuen Räumlichkeiten, einem durchgehend besetzten Haupteingang mit integriertem Café und einem verbesserten Wegeleitsystem zur Verfügung. Der Neubau am Siemensplatz wurde am 12. August feierlich in Anwesenheit der Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt, dem Aufsichtsratsvorsitzenden des AKH Celle, Landrat Klaus Wiswe und vielen geladenen Gästen eröffnet.

„Ein Meilenstein für die Geschichte des 170-jährigen AKH Celle und von ganz zentraler Bedeutung für die Lebensqualität der Menschen in und um Celle“ nannte Landrat Wiswe den Neubau am Siemensplatz in seiner Begrüßungsrede. Mit 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sei das AKH einer der wichtigsten Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor in der Region.  / Quelle: CellePresse

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s