Stellungnahme der UFO-Gruppe zum CZ Artikel vom 16.4.2016

RichtigstellungDer Artikel der CZ vom 16.4.2016 (Hitzige Haushaltsdebatte in Hambühren) bedarf der Richtigstellung:

Der Fragenkatalog der CDU-Vorsitzenden zum Nachtragshaushalt 2016 hat nicht zu einer Einsparung von 150.000,00 € geführt!

Auf Grund ihrer Nachfragen zum Stellenplan sind lediglich Rechnungs- und Buchungskorrekturen vorgenommen worden. Insgesamt haben sich jedoch die Personalausgaben um 285.000 € erhöht. Die schon im Dezember eingesparte Stelle des Ersten Gemeinderates hat zu Minderausgaben von 150.000 geführt.

Hier wird aber nach Auffassung der UFO-Gruppe an der falschen Stelle gespart:

Wenn die CDU-Fraktion mangels eigener Sparideen die Verwaltung zu Einsparvorschlägen auffordert, dann muss nach unserer Auffassung auch die Verwaltung über das hierzu notwendige qualifizierte Personal verfügen. Insofern wäre es richtig gewesen, die Stelle des Ersten Gemeinderates beizubehalten und mit einem Fachmann/frau (Betriebswirt, Volkswirt, Wirtschaftswissenschaftler) zu besetzen!

Für die UFO-Gruppe  / Hans-Günter Siewerin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s