Feuerwehr Hambühren wird ausgebremst

HAMBÜHREN. „Wir haben in den vergangenen drei bis vier Jahren Probleme mit einem Tragkraftspritzenfahrzeug“, erzählt Hambührens Gemeindebrandmeister Reiner Dralle, „ständig fällt das Fahrzeug bei Einsätzen und Übungsfahrten aus, weil die Bremsen defekt sind.“ Das Fahrzeug – ein TSF (W)/MB Vario 640D (Baujahr 2000) – leitet selbst eine Notbremsung ein, und mit der dann festgestellten Bremse ist eine Weiterfahrt nicht möglich.

Hier gehts zum ganzen Artikel – Quelle: Cellesche Zeitung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s