Steuervorteil durch Anliegerbeiträge?

Journal des VDGN ,,Das Grundstück” 1-2016

Steuervorteil durch Anliegerbeiträge?

img397Der Bericht in der Verbandszeitschrift des VDGN ist sicherlich für viele Grundstückseigentümer sehr interessant. Nach einem Urteil des Finanzgerichts Nürnberg kann der Lohnanteil von Anliegerbeiträgen von der Steuer abgesetzt werden. und somit auch der Lohnanteil des in den Anliegerbeiträgen enthaltenen Anteils für den Straßenbau. Nach unserem Rechtsempfinden müsste die Entscheidung des Finanzgerichts logischerweise auch für Straßenausbaubeiträge bei einer späteren Erneuerung von Straßen zutreffen. Deshalb sollte nicht nur, wie vom VDGN empfohlen, der Lohnanteil von Anliegerbeiträgen geltend gemacht werden, sondern auch der von Straßenausbaubeiträgen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Steuervorteil durch Anliegerbeiträge?

  1. Weber schreibt:

    Ich habe noch nie einen Beitragsbescheid gesehen, der die Lohnkosten ausweist,

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s