„Die Straße saniert – aber der Bürger ruiniert“

reportFilmbeitrag von reportMünchen – 6 Min.

—>  hier anklicken: http://br.de/s/1OPf5Bf

Wie Kommunen ihre Bürger schröpfen 

Eine Straße wird saniert, ein Kanal ausgebaut – bezahlen müssen die Anlieger. Während einige Kommunen diese Regelung abschaffen, treiben andere das Geld weiter rigoros ein. Viele Eigentümer fürchten, ihr Haus zu verlieren.    /   Autor: report München

Siehe hierzu auch:
Sie treten an, um die Straßenausbau-Satzungen zu kippen. In 14 Bundesländern lautet ihr Credo: Die Kommunen zocken die Bürger ab. Vertreter des Allgemeinen Vereins für gerechte Kommunalabgaben in Deutschland (AVgKD) haben in Castrop-Rauxel viel Beifall geerntet.   http://tinyurl.com/nhy3fm9  – Auch hier versuche eine Stadt, den Anwohnern die Sanierung einer Straße in die Schuhe zu schieben.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s