Straßen sind für alle da

strassen_sind_für_alle_da_3

Der Artikel von Herrn Fred Fischer im Journal des VDGN ( Verband deutscher Grundstücksnutzer ) Ausgabe 10 / 2013 zeigt erneut, wie ungerecht die Beteiligung der Anlieger an der Finanzierung des Straßenausbaus ist. Die u. a. im Bericht erwähnten Anwohner der Ostlandstraße in Hambühren haben bereits eine Prozessgemeinschaft gebildet, die sich gegen die ungerechte finanzielle Belastung wehren wird.

Der VDGN wird die Prozessgemeinschaft bei der bevorstehenden Klage vertreten.

strassen_sind_für_alle_da_1

strassen_sind_für_alle_da_2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s